Motorentechnik

An einem Elektromotor befanden sich drei vertikal angeordnete Anschlüsse in Form von Stehbolzen, für die eine Abdeckkappe konstruiert werden sollte. Diese Abdeckung sollte zum Einen dafür sorgen, die Kontakte vor Spritzwasser zu schützen und andererseits bei Wartungsarbeiten Berührungen und Kurzschlüsse vermeiden. Selbstverständlich hätte eine solche Kappe nicht die Korrosion der Kontakte verhindern können. Und bei Wartungsarbeiten wären die Kontakte blank gewesen, denn man hätte die Kappe entfernen müssen.

Die optimale Lösung ist gleichzeitig die preiswerteste: Die Lugsulation mit Hutmutter bietet eine fachgerechte Isolierung, einen umfassenden Berührungsschutz und macht gleichzeitig Korrosion unmöglich. Dadurch werden die Kontakte nicht nur sicher, sondern auch wartungsfrei.

Vorteile der Lugsulation für Motoren

Der Löwe für die Vorteile von Hagemann Systems

IP-Schutzklassen

Erhöhte Arbeitssicherheit

Wartungsarm

Saubere Kontakte

Dauerhaft Isoliert